Kathys Fickpension
Die nymphomanische Meisterbläserin

Ruf mich doch mal an

Laufzeit: 6:16 Minuten

lass mich Deine Stimme hören und Du erlaubst mir, dass ich mich dabei anfasse und mich Dir hingebe. Ich genieße Deine geile Stimme, Dein Stöhnen, ich presse mein Ohr so dicht wie möglich gegen den Hörer und wünsch mich dabei zu Dir. Beschreib mir, was Du mit mir tun willst in allen Einzelheiten und bitte sei genau so pervers wie Du es wirklich bist. Verstecke Deine Lust nicht. Bitte.

Kommentar hinzufügen

Kommentare (3)

Melde dich jetzt kostenlos an und du erhältst 10 Credits Bonus für jeden Kommentar.

leckerboy68hh schrieb vor 1 Jahr:

geiles Telefonat

meinemango schrieb vor 3 Jahren:

würde auch gerne mal mit der telefonieren und schmutzige dinge erzählen

felixstar34 schrieb vor 5 Jahren:

Deine Hände zu sehen, wie sie unter den Slip gleiten, Deinen Kitzler massieren macht mich total an ... bitte zieh nächstes mal einen NetzSlip an ... wenn Du keine hast sags mir Du bekommst einen von mir

Seite:
1
CMS System by PornMe Private Pages
Deutsch
Deutsch English